Donnerstag 10. Mai 2018

Österreich: Volksanwalt fordert generelle Impfpflicht (1 von 2)

Österreich: Volksanwalt fordert generelle Impfpflicht Donnerstag, 10.05.2018 (1 von 2)
22:18
Interview mit Frau Dr. med. Suzanne Humphries: Die Impf-Illusion – Masernimpfung und die unterdrückten Fakten Sonntag, 27.12.2015 (2 von 2)

Trotz verfassungsgesetzlichem Auftrag, die Einhaltung von Menschenrechten zu schützen, fordert der österreichische Volksanwalt Dr. Günther Kräuter eine staatliche Impfpflicht und aktuell sogar finanzielle Sanktionen bei Nichtimpfung. Wie kann sich ein Volksanwalt gegen die EU-Grundrechtecharta, die die freie Impfentscheidung beinhaltet, stellen?

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Österreich: Volksanwalt fordert generelle Impfpflicht"
Alle 2 Sendungen vom "10.05.2018" einbinden

Österreich: Volksanwalt fordert generelle Impfpflicht

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen





↑ Neuere anzeigen ↑
Medienkommentar
{{themeblock.title}}

↓ Ältere anzeigen ↓