Flüchtlingsströme nach Europa

Medienkommentar Politik

War das Flüchtlingschaos in Deutschland wirklich nicht voraussehbar? (8 von 26)

Warum produziert die Europäische Union Flüchtlingsströme? Montag, 07.08.2017 (1 von 26)
Inszenierte Flüchtlingsrettung im Mittelmeer Freitag, 04.08.2017 (2 von 26)
22:37
Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?!] Samstag, 29.08.2015 (3 von 26)
6:14
Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa? Sonntag, 25.10.2015 (4 von 26)
8:02
Moderner Krieg gegen Europa: US-Schiffe bringen Flüchtlingsmassen nach Europa Donnerstag, 23.04.2015 (5 von 26)
8:01
Die US-amerikanische Handschrift hinter den Flüchtlingsströmen Sonntag, 16.08.2015 (6 von 26)
17:00
Flüchtlingsdrama als Chaosmanagement der NATO ‒ gewollt, geplant und organisiert! (Interview mit Christoph Hörstel) Mittwoch, 19.08.2015 (7 von 26)
5:00
War das Flüchtlingschaos in Deutschland wirklich nicht voraussehbar? Samstag, 12.09.2015 (8 von 26)
4:26
Flüchtlingsströme: Chaos in Aufwärtsentwicklung verwandeln! Samstag, 12.09.2015 (9 von 26)
6:17
Flüchtlingskrise in Europa – UNO gießt noch mehr Öl ins Feuer Freitag, 28.08.2015 (10 von 26)
8:34
Eskalierende Flüchtlingsströme durch Südosteuropa – Nur ein Zufall? Mittwoch, 26.08.2015 (11 von 26)
4:50
Amnesty International: Moralhüter oder Brandstifter? Mittwoch, 09.09.2015 (12 von 26)
3:02
Vermischung der Rassen ist gezielte Strategie der Neuen Weltordnung Freitag, 24.04.2015 (13 von 26)
5:05
Die Flüchtlingsströme in die EU sind eine US-Globalisierungsstrategie Samstag, 15.08.2015 (14 von 26)
6:27
„Flüchtlinge Willkommen“ – ein Bärendienst? Mittwoch, 16.09.2015 (15 von 26)
5:42
Orbán: Wenn wir alle reinlassen, geht Europa zugrunde Samstag, 19.09.2015 (16 von 26)
6:51
Instrumentalisierte „Industrien“ – Die Flüchtlingsindustrie Donnerstag, 01.10.2015 (17 von 26)
1:54
1.800-Seelen-Stadt Riace nimmt hunderte Flüchtlinge auf Samstag, 17.10.2015 (18 von 26)
8:27
Echten Flüchtlingen kann auch vor Ort geholfen werden Freitag, 23.10.2015 (19 von 26)
4:30
Wie die Asylindustrie Deutschlands Zukunft auffrisst Freitag, 23.10.2015 (20 von 26)
6:16
Flüchtlingsproblematik: Wie in Deutschland Bürger und Flüchtlinge instrumentalisiert werden Montag, 26.10.2015 (21 von 26)
13:04
Schweizer Nationalrat spricht Klartext zur Flüchtlingshilfe Samstag, 31.10.2015 (22 von 26)
1:42
Flüchtlingskrise: Schleppertätigkeit wird staatlich inszeniert und gefördert Freitag, 20.11.2015 (23 von 26)
7:19
Flüchtlingsströme: Polizisten reden Klartext Samstag, 21.11.2015 (24 von 26)
1:37
Entwicklungshilfe fördert Flüchtlingsströme Sonntag, 22.11.2015 (25 von 26)
1:54
Ist Schutz vor Terror nur für die USA legitim? Montag, 29.02.2016 (26 von 26)

Flüchtlinge strömen weiter in Massen nach Europa und vor allem Deutschland, und deren Verwaltung wird immer schwieriger. Während Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel in den Medien für ihre vermeintlich gut funktionierende Bewältigung der Flüchtlingskrise in höchsten Tönen gelobt...

Sendereihe teilen
Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"War das Flüchtlingschaos in Deutschland wirklich nicht voraussehbar?"
Alle 26 Sendungen von Sendereihe "Flüchtlingsströme nach Europa" einbinden

War das Flüchtlingschaos in Deutschland wirklich nicht voraussehbar? 12.09.2015

Flüchtlinge strömen weiter in Massen nach Europa und vor allem Deutschland, und deren Verwaltung wird immer schwieriger. Während Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel in den Medien für ihre vermeintlich gut funktionierende Bewältigung der Flüchtlingskrise in höchsten Tönen gelobt wird, wollen wir in dieser Sendung einen Blick darauf werfen, wie gut sie tatsächlich funktioniert. Heute erreichte uns nämlich der Zeugenbericht eines freiwilligen Helfers, der die Problematik der Flüchtlingsströme an vorderster Front erlebt. Dieser Bericht regt an, die aktuelle Einwanderungspolitik genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn nur wenn wir die Problematik tiefer verstehen, können wir den notleidenden Menschen wirklich helfen und ihnen eine Zukunftsperspektive vermitteln. Der Helfer in einer deutschen Großstadt erlebte folgendes: „Ich befinde mich mitten unter den flüchtenden Neuankömmlingen. Überall sind freiwillige Helfer, die die Ankömmlinge mit Essen und Getränken versorgen und an allen Ecken versuchen zu helfen. Die Flüchtlinge werden von Ärzten auf Skabies – im Volksmund Krätze – und Läuse untersucht und dementsprechend auf die Erstunterkünfte aufgeteilt. Die medizinische Versorgung funktioniert sehr gut, das Erstscreening verläuft reibungslos. Doch fühlt man sich von der Regierung im Stich gelassen. Durch die bürokratische Maschinerie dauert der Nachschub der Medikamente oft sehr lange. Doch die Ärzte geben ihr Bestes. Nach dem Erstscreening werden die Leute in die verschiedenen Erstunterkünfte gebracht. Dort werden sie personell erfasst – doch viel zu viele Flüchtlinge kommen auf einmal, und die Verwaltung der Ankömmlinge gerät aus den Fugen. Zum Teil sind die Verantwortlichen so überfordert, dass sie zeitweise aufgeben, alle Neuankömmlinge zu erfassen. So wurden die Leute in den Unterkünften nicht einmal mehr richtig beaufsichtigt und so kam es z.B. vergangenes Wochenende vor, dass am Abend noch ca. 2.500 Leute in eine Erstunterkunft gebracht wurden, am nächsten Morgen jedoch ca. 1.000 Personen weniger da waren. Ohne die freiwilligen Helfer wäre es ein weitaus größeres Chaos …“ Dieses Beispiel macht deutlich: Während die gutmütige Bevölkerung sehr viel freiwillige Hilfe leistet, versagt die Politik in der Praxis ganz offensichtlich. Denn die Grenzen wurden beispielsweise bereits geöffnet, noch bevor eine geeignete Infrastruktur für die Bewältigung der Flüchtlingsströme aufgebaut war. Die Züge mit Flüchtlingen kommen in die Städte, bevor diese entsprechend zugerüstet sind, all die Menschen auch verwalten zu können. Probleme und Eskalationen sind somit vorprogrammiert. Die gesamtdeutsche Koordination wird zunehmend schwieriger und chaotischer. Doch darüber unterrichten Politik und Medien die Bevölkerung kaum. Aber warum nicht? Werden die gutmütigen und ahnungslosen Bürger gar bewusst getäuscht und fehlgeleitet? Ebenso wie die in Europa Hilfe suchenden Flüchtlinge? Wie wird sich die Gutwilligkeit entwickeln, wenn die Flüchtlingsströme gar nicht mehr abreißen, die Tragkraft restlos erschöpft und Mangel, Chaos, Unzufriedenheit sowie Ratlosigkeit grenzenlos sein werden? Dabei stellt sich allem voran die Frage, ob die ganzen eskalierenden Flüchtlingsströme und das daraus resultierende Chaos wirklich nicht voraussehbar gewesen sein sollten. Innert weniger Wochen strömen nun beinahe täglich tausende neue Flüchtlinge nach Europa und vorwiegend nach Deutschland. Kann es da wirklich sein, dass niemand davon wusste und entsprechende Maßnahmen in die Wege hätte leiten können? Wie sonst ist es erklärbar, dass gerade in Deutschland die Politiker, die bürokratische Maschinerie und sonstige Behörden dermaßen überrumpelt und überfordert sind? Und was ist der Grund, dass beinahe von einem Tag auf den andern solch eine gewaltige Zunahme von Asylbewerbern zu verzeichnen ist? Als Antwort darauf empfehlen wir Ihnen unsere Dokumentation „Instrumentalisierende Kriegsführung“ vom 29.08.2015 sowie alle weiteren Sendungen zur Flüchtlingsproblematik, die Sie alle gebündelt unter dem Kurzlink www.kla.tv/europaflucht finden. Diese Sendungen fordern dazu auf, der wahren Ursache für diese aktuelle, von langer Hand vorbereitete und gezielt herbeigeführte Flüchtlingssituation auf den Grund zu gehen. Es gilt, die Strategie des dahinter stehenden globalen Chaosmanagements zur vollständigen Destabilisierung Europas zugunsten der US-amerikanischen Vorherrschaft zu erkennen, um der Flüchtlingsproblematik vom Kern her entgegenzuwirken. Nur so können wir den eintreffenden Flüchtlingen wirklich helfen. Auch nachfolgende Sendung zeigt konkrete Auswege aus der Flüchtlingskrise auf. Bleiben Sie also dran.

von kp./hm.


War das Flüchtlingschaos in Deutschland wirklich nicht voraussehbar?

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen






Serie zur Abstimmung über die No-Billag-Initiative


Danke "Daily Beast"-News, auch Negativ-Propaganda regt zum Nachdenken an ...


Sendereihe: Auswüchse deutscher Familienpolitik


Transatlantische Netzwerke


14. AZK Konferenz


Pädophilie - Kindersexhandel


Entwicklungshilfe auf dem Prüfstand


Sonderserie: Das Sonnenweib - Ereignisse rund um den 23.September 2017


Katalonien: Instrumentalisiertes Völkerrecht?


Terror als politisches Instrument?


Ungereimtheiten und verschwiegene Fakten zum Absturz der MH17


Sendereihe zu: Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch


Sendereihe zu: "Arabischer Frühling" - getäuschte Hoffnung


Die Völker spielen nicht mehr mit bei "Teile und herrsche"


Sexualpädagogik auf dem Prüfstand


Sendereihe: Betrogenes Venezuela


Das Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA


Enthüllungen zu 9/11


Impfen - was Sie wissen sollten...


Die Klimalüge


Anti-Kriegslieder


Impfumschulung - Vortrag von Ärztin Dr. Suzanne Humphries (Teil 1 + 2)


Giftgas-Kriegspropaganda gegen Syrien


Presserat oder Presseverrat?


Manipulationstechniken der Medien


SRF-Schwarzbuch - »Ein Fake kommt selten alleine«

»Ein Fake kommt selten alleine.« Kla.TV veröffentlicht in diesem SRF-Schwarzbuch eine Auswahl von SRF-Fakes.


Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Originalantworten von Ivo Sasek und was die Lückenpresse daraus gemacht hat: SRF / MDR / BR / NDR / ARD / Tagesschau24 / ... usw. - Medienspektakel vom Feinsten.


Exklusive Statements zur Medien-Jagd auf Kla.TV

Das sagte Ivo Sasek wirklich! Verdrehte und zensierte Statements der Medien im Gesamtzusammenhang. (SRF, BR, MDR, NDR, Blick, 20min, Tagesanzeiger...)


Donald Trump

Donald Trump


Medien-Fälschungen

Medien-Fälschungen


US-Friedensrat zu Syrien

US-Friedensrat zu Syrien


Böswilliger Journalismus

Ständig zunehmende Ungereimtheiten in der etablierten Medien-Berichterstattung führten dazu, dass freie Alternativ-Medien wie Pilze aus dem Boden schossen – eine regelrecht weltweite Invasion akribischer Beobachter.


Syrien

Syrien


Bashar al-Assad  

Bashar al-Assad


Hillary Clinton

Hillary Clinton


Religionen und Terrorismus

Religionen und Terrorismus


KESB - Fremdunterbringung von Kindern

KESB - Fremdunterbringung von Kindern


13. AZK Konferenz

13. AZK Konferenz


~Friedensfahrt Berlin-Moskau~

Friedensfahrt Berlin-Moskau


~Brexit~

Brexit


~Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016~

Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016


~TTIP~

TTIP


~Bargeldabschaffung~

Bargeldabschaffung


~Globale Überwachung~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


~Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen?~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


Landwirte


Kölner Übergriffe und die listige "Zwickmühle" der Globalstrategen


Rahmenvertrag zwischen der Schweiz und der EU


Diverse Vorträge und Beiträge der AZK 12


Gender Mainstream


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder


Serie zu den Schweizer Wahlen 2015


Gentechnik


Flüchtlingsströme nach Europa


Europa glaubt nicht mehr an die EU


Der US-amerikanische Krieg um Ressourcen


Masernimpfung


~ Sexuelle Umerziehung ~


70 Jahre Kriegsende


~ Schweizer Serie: Lehrplan 21 ~


~ Impfen - Pro oder Contra? ~


Demonstrationen gegen Frühsexualisierung an Schulen


AIDS/HIV


"PEGIDA"- eine rechte Gefahr?


Terror-Anschlag auf "Charlie Hebdo"


Exklusivinterviews zu dem Russland - Ukraine Konflikt


Volksinitiative »Rettet unser Schweizer Gold«


~ Werterevolution ~


~Zu den aktuellen Ereignissen in China~


~ Bildungsplan in Baden Württemberg ~


~ Verordnungen der EU ~


~ Schweizer-Serie: Über die Untergrabung der Volksrechte ~


~EBOLA -"Epidemie"~


Wladimir Putin


Interview´s mit Ewald Stadler


Der Ukraine - Russland Konflikt


Aktuelle Ereignisse in der Ukraine


"Ja" zur Einwanderungsinitiative - Steht die Schweiz nun auf verlorenem Posten


Präsident John F. Kennedy


Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán


Kriegsvorbereitungen der USA in Syrien

Aktuelle Kriegsvorbereitungen der USA und ihrer Verbündeten in Syrien


Zu Satanssekten


Zum Epidemiengesetz


Zum Thema Geld / Finanzsystem


Themenblock zum Mobilfunk


Zum Thema Gentechnik


Zur aktuellen Frühsexualisierung unserer Kinder


Themenblock zu Monsanto

Monsanto


~ Zu aktuellen Ereignissen betreffs Frühsexualisierung unserer Kinder ~


~Zur Medienschlacht um die 8. AZK~

Zur Medienschlacht um die 8. AZK


~Zur Finanzkrise in der EU~


~ Zu Neusten Entwicklungen in Schulen ~


~Zu Bewusstseinsbildung durch Hollywood~


~Zum Tod des Staatsmannes Hugo Chavez~


~Zu Organspende~

Wieder einmal, ausgerechnet (!) während einer parlamentarischen Pause – diesmal in der Sommerpause 2012 – wurde das deutsche Organspendegesetz um einen dramatischen Punkt erweitert. Ziel: Die deutschen Bürger sollen möglichst schnell und möglichst alle als Organspender gewonnen werden...


~Zu den Unruhen in Syrien~

Wir sollten keinem Kriegsgerücht trauen, bevor wir es nicht untersucht, geprüft und als wahr befunden haben. Insbesondere sollten wir genau hinhören, wenn z.B. al-Assad selbst zu Wort kommt oder wenn ein syrischer Nachrichtensender berichtet. Oder sind wir von unseren Medien schon so manipuliert, dass wir nur noch durch ihre Brille sehen können?


~Zur internationalen Schuldenunion ESM~

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble haben bei ihrer Vereidigung geschworen, „ihre Kraft dem Wohl des Deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm abzuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren“. Nun soll auf einer ohnehin fast bankrotten Währung durch den ESM „der europäische Superstaat“ aufgebaut werden, allerdings durch gezielte Desinformation und während der Ablenkung durch die Fußball-EM völlig am Volk vorbei.