Flüchtlingsströme nach Europa

Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa? (4 von 26)

Warum produziert die Europäische Union Flüchtlingsströme? Montag, 07.08.2017 (1 von 26)
Inszenierte Flüchtlingsrettung im Mittelmeer Freitag, 04.08.2017 (2 von 26)
22:37
Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?!] Samstag, 29.08.2015 (3 von 26)
6:14
Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa? Sonntag, 25.10.2015 (4 von 26)
8:02
Moderner Krieg gegen Europa: US-Schiffe bringen Flüchtlingsmassen nach Europa Donnerstag, 23.04.2015 (5 von 26)
8:01
Die US-amerikanische Handschrift hinter den Flüchtlingsströmen Sonntag, 16.08.2015 (6 von 26)
17:00
Flüchtlingsdrama als Chaosmanagement der NATO ‒ gewollt, geplant und organisiert! (Interview mit Christoph Hörstel) Mittwoch, 19.08.2015 (7 von 26)
5:00
War das Flüchtlingschaos in Deutschland wirklich nicht voraussehbar? Samstag, 12.09.2015 (8 von 26)
4:26
Flüchtlingsströme: Chaos in Aufwärtsentwicklung verwandeln! Samstag, 12.09.2015 (9 von 26)
6:17
Flüchtlingskrise in Europa – UNO gießt noch mehr Öl ins Feuer Freitag, 28.08.2015 (10 von 26)
8:34
Eskalierende Flüchtlingsströme durch Südosteuropa – Nur ein Zufall? Mittwoch, 26.08.2015 (11 von 26)
4:50
Amnesty International: Moralhüter oder Brandstifter? Mittwoch, 09.09.2015 (12 von 26)
3:02
Vermischung der Rassen ist gezielte Strategie der Neuen Weltordnung Freitag, 24.04.2015 (13 von 26)
5:05
Die Flüchtlingsströme in die EU sind eine US-Globalisierungsstrategie Samstag, 15.08.2015 (14 von 26)
6:27
„Flüchtlinge Willkommen“ – ein Bärendienst? Mittwoch, 16.09.2015 (15 von 26)
5:42
Orbán: Wenn wir alle reinlassen, geht Europa zugrunde Samstag, 19.09.2015 (16 von 26)
6:51
Instrumentalisierte „Industrien“ – Die Flüchtlingsindustrie Donnerstag, 01.10.2015 (17 von 26)
1:54
1.800-Seelen-Stadt Riace nimmt hunderte Flüchtlinge auf Samstag, 17.10.2015 (18 von 26)
8:27
Echten Flüchtlingen kann auch vor Ort geholfen werden Freitag, 23.10.2015 (19 von 26)
4:30
Wie die Asylindustrie Deutschlands Zukunft auffrisst Freitag, 23.10.2015 (20 von 26)
6:16
Flüchtlingsproblematik: Wie in Deutschland Bürger und Flüchtlinge instrumentalisiert werden Montag, 26.10.2015 (21 von 26)
13:04
Schweizer Nationalrat spricht Klartext zur Flüchtlingshilfe Samstag, 31.10.2015 (22 von 26)
1:42
Flüchtlingskrise: Schleppertätigkeit wird staatlich inszeniert und gefördert Freitag, 20.11.2015 (23 von 26)
7:19
Flüchtlingsströme: Polizisten reden Klartext Samstag, 21.11.2015 (24 von 26)
1:37
Entwicklungshilfe fördert Flüchtlingsströme Sonntag, 22.11.2015 (25 von 26)
1:54
Ist Schutz vor Terror nur für die USA legitim? Montag, 29.02.2016 (26 von 26)

Dieser Dokumentarfilm deckt auf, wie die Rolle des Geldes in Bezug zu den Flüchtlingsströmen nach Europa steht. 5 einfache Schritte, wie Flüchtlingsströme nach Europa gezielt gesteuert werden können...

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa?"
Alle 26 Sendungen von Sendereihe "Flüchtlingsströme nach Europa" einbinden

Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa? 25.10.2015

Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa? – 5 einfache Schritte, wie Flüchtlingsströme nach Europa gezielt gesteuert werden können: 1. Ein Krieg wird finanziert Der Geldgeber wählt sich ein aufstrebendes, geostrategisch bedeutendes Land als Zielland aus und löst einen Bürgerkrieg aus. Der Krieg wird verdeckt geführt. Unterschiedliche, gewaltbereite und radikale Gruppen werden mit modernsten Waffen beliefert und von Militärberatern in Lagern für den blutigen Einsatz im Zielland ausgebildet. Milliarden Dollar werden für die Rekrutierung und Bewaffnung der radikalen Gruppen zur Verfügung gestellt. Terroristen sowie Raketen und anderes schweres Geschütz werden illegal ins Zielland geschleust und fortlaufend mit Waffenlieferungen und Geldmitteln unterstützt. Extremistischen Gefängnisinsassen in umliegenden Ländern wird die Freiheit angeboten, wenn sie sich im Gegenzug dazu verpflichten, gegen die Regierung des Ziellandes zu kämpfen. www.freundschaft-mit-valjevo.de/wordpress/?p=1048 www.gegenfrage.com/saudis-schicken-haeftlinge-zum-kampf-nach-syrien/ www.radio-utopie.de/2015/09/10/zerstoerung-syriens-internationales-tribunal-zur-aufklaerung-notwendig/ www.kla.tv/3359 (Wie funktionieren moderne Kriege?) 2. Das Kriegsland wird sanktioniert Das Auslandsguthaben des Ziellandes wird eingefroren, Importe verboten. Dem Land sollte jede Einkommensquelle genommen werden. Ebenfalls verboten werden Exporte von Treibstoff, Erdöl, Technik und Ausrüstung, um die Wirtschaft dieses Landes lahmzulegen und seine Regierung zum Fall zu bringen. Jeder Geldverkehr wird unterbunden, um dem Land seine Einnahmen zum Einkauf der Güter zu entziehen, die es für seine Bevölkerung und Wirtschaft benötigt. Selbst Überweisungen seiner Gastarbeiter an ihre Verwandten sind nicht mehr möglich. Das Embargo richtet sich gegen die Zivilbevölkerung. Es heizt die blutigen Kämpfe im Land an und zwingt Millionen von Menschen zur Flucht, darunter Facharbeiter, Lehrer, Ärzte, Ingenieure. www.freundschaft-mit-valjevo.de/wordpress/?p=1048 http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/14/neue-fluechtlings-wellen-eu-sanktionen-beschleunigen-zerstoerung-syriens/ 3. Den Flüchtlingslagern unmittelbar um das Kriegsland herum werden die finanziellen Mittel entzogen Die Flüchtlinge – zu Millionen – werden in riesigen Auffanglagern in den Ländern des angrenzenden Ziellandes aufgefangen und versorgt. Ein kleiner Teil darf tagsüber arbeiten. Die Auffanglager werden von der Regierung und Welternährungsprogrammen finanziert. www.youtube.com/watch?t=121&v=oA57ZhCPot4 Die Geldgeber der Welternährungsprogramme kommen nun ihren Verpflichtungen nicht mehr nach. Die Welternährungsprogramme stellen aus „Geldmangel“ die Nahrungsmittelhilfe ein, Lebensmittelrationen werden gekürzt. Hilfspakete an hunderttausende Kinder werden nicht mehr ausgeliefert. Immer wieder wird aus „Geldmangel“ die Finanzierung von weiteren Lagern gestoppt und die finanzielle Unterstützung durch die internationale Staatengemeinschaft eingestellt. Infolge der immer schlechter werdenden Versorgungslage in den Ländern des angrenzenden Kriegslandes wird es zu einer stärkeren Flucht in Richtung Europa kommen, da sich viele Flüchtlinge dort eine bessere Unterstützung erhoffen. www.srf.ch/news/international/uno-kann-sich-nahrungsmittel-hilfe-fuer-syrien-nicht-mehr-leisten http://deutsch-tuerkische-zeitung.de/tuerkei-eroeffnet-weltgroesstes-fluechtlingslager-un-stellt-hilfen-ein/ http://deutsch-tuerkische-zeitung.de/faz-gastbeitrag-davutoglu-kritisiert-fluechtlingspolitik-der-eu/#sthash.JpsG7wn8.dpuf. www.contra-magazin.com/2014/12/geldmangel-uno-stellt-hungerhilfe-fuer-syrische-fluechtlinge-ein/?print=pdf https://www.youtube.com/watch?v=JPykOoAwN5I 4. Die Schlepperei der Flüchtlinge nach Europa wird zu einem Riesengeschäft gemacht Von Kriminellen werden die Flüchtlinge gegen bares Geld auf klapprige Kähne verladen und auf die oft tödliche Reise über das Meer geschickt. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/gierig-auf-migranten-die-politischen-schlepperbanden-von-pro-asyl-und-co-.html Die Schlepper werden von mafiösen Zuhälterringen organisiert und werden von der Polizei toleriert. www.srf.ch/news/international/die-realitaet-im-ungarischen-schlepper-dschungel Das Geschäft mit den Flüchtlingen nach Europa wird zu einer organisierten Industrie mit Milliarden Euro Umsatz jährlich. Bootsbesitzer und Kapitäne, Schleuser und Vermittler kassieren mehrere Hundert bis Tausende Euro pro Flüchtling. Sie besorgen neue Pässe, vermitteln Fluchtwege, aber auch Drogen und Frauen zur Prostitution. Wer die Drahtzieher hinter der Reise sind, die einen Erlös von bis zu sechsstelligen Beträgen pro Fahrt einstreichen, weiß niemand. http://www.srf.ch/news/international/milliardenindustrie-menschen-schmuggel Über Organisationen wird ein Finanzierungsmodell geschaffen für die Flüchtlinge, die nicht bezahlen können. Schlepper werden bezahlt und erhebliche Anteile der Schlepperkosten getragen. http://www.info-direkt.at/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-europa/ 5. Den Flüchtlingen wird Geld in Europa versprochen Menschenrechtsorganisationen, politische Parteien und Medien ebnen den Flüchtlingen den Weg, indem sie neue Gesetze fordern und den Flüchtlingen eine bedingungslose Aufnahme in Europa versprechen. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/gierig-auf-migranten-die-politischen-schlepperbanden-von-pro-asyl-und-co-.html Nun wird eine einfache menschliche Schwäche zunutze gemacht: Die meisten Flüchtlinge wird es dahin ziehen, wo die „Willkommenskultur“ am größten ist, und das Geld am meisten lockt. www.kla.tv/6726/ www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-02/interview-collier-zuwanderung-fluechtlinge/komplettansicht So steuern die Geldgeber die Flüchtlingsströme gezielt nach Europa. Europa soll destabilisiert werden und im Sumpf zunehmender sozialer, wirtschaftlicher, politischer, aber auch religiöser Probleme versinken. Strategisches Ziel dahinter ist die totale Erschöpfung und daher willige Einreihung in die Neue-Welt-Ordnung der globalen Drahtzieher. Und genau dazu wären die Nationalstaaten Europas ohne das bewusst orchestrierte Chaos nie bereit gewesen. www.kla.tv/6603 (Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?!]) Doch wer nun regiert das Geld?...

von dd.

Quellen/Links: http://www.freundschaft-mit-valjevo.de/wordpress/?p=1048
http://www.gegenfrage.com/saudis-schicken-haeftlinge-zum-kampf-nach-syrien/
http://www.radio-utopie.de/2015/09/10/zerstoerung-syriens-internationales-tribunal-zur-aufklaerung-notwendig/
http://www.kla.tv/3359
(Wie funktionieren moderne Kriege?) http://www.freundschaft-mit-valjevo.de/wordpress/?p=1048
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/14/neue-fluechtlings-wellen-eu-sanktionen-beschleunigen-zerstoerung-syriens/
https://www.youtube.com/watch?t=121&v=oA57ZhCPot4
http://www.srf.ch/news/international/uno-kann-sich-nahrungsmittel-hilfe-fuer-syrien-nicht-mehr-leisten
http://deutsch-tuerkische-zeitung.de/tuerkei-eroeffnet-weltgroesstes-fluechtlingslager-un-stellt-hilfen-ein/
http://deutsch-tuerkische-zeitung.de/faz-gastbeitrag-davutoglu-kritisiert-fluechtlingspolitik-der-eu/#sthash.JpsG7wn8.dpuf.
http://www.contra-magazin.com/2014/12/geldmangel-uno-stellt-hungerhilfe-fuer-syrische-fluechtlinge-ein/?print=pdf
https://www.youtube.com/watch?v=JPykOoAwN5I
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/gierig-auf-migranten-die-politischen-schlepperbanden-von-pro-asyl-und-co-.html
http://www.srf.ch/news/international/die-realitaet-im-ungarischen-schlepper-dschungel
http://www.srf.ch/news/international/milliardenindustrie-menschen-schmuggel
http://www.info-direkt.at/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-europa/
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/gierig-auf-migranten-die-politischen-schlepperbanden-von-pro-asyl-und-co-.html
http://www.kla.tv/6726
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-02/interview-collier-zuwanderung-fluechtlinge/komplettansicht
http://www.kla.tv/6603
(Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?!])

Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa?

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen






Transatlantische Netzwerke


14. AZK Konferenz


Pädophilie - Kindersexhandel


Entwicklungshilfe auf dem Prüfstand


Sonderserie: Das Sonnenweib - Ereignisse rund um den 23.September 2017


Katalonien: Instrumentalisiertes Völkerrecht?


Terror als politisches Instrument?


Ungereimtheiten und verschwiegene Fakten zum Absturz der MH17


Sendereihe zu: Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch


Sendereihe zu: "Arabischer Frühling" - getäuschte Hoffnung


Die Völker spielen nicht mehr mit bei "Teile und herrsche"


Sexualpädagogik auf dem Prüfstand


Sendereihe: Betrogenes Venezuela


Das Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA


Enthüllungen zu 9/11


Impfen - was Sie wissen sollten...


Die Klimalüge


Anti-Kriegslieder


Impfumschulung - Vortrag von Ärztin Dr. Suzanne Humphries (Teil 1 + 2)


Giftgasangriff in Syrien


Presserat oder Presseverrat?


Manipulationstechniken der Medien


SRF-Schwarzbuch - »Ein Fake kommt selten alleine«

»Ein Fake kommt selten alleine.« Kla.TV veröffentlicht in diesem SRF-Schwarzbuch eine Auswahl von SRF-Fakes.


Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Originalantworten von Ivo Sasek und was die Lückenpresse daraus gemacht hat: SRF / MDR / BR / NDR / ARD / Tagesschau24 / ... usw. - Medienspektakel vom Feinsten.


Exklusive Statements zur Medien-Jagd auf Kla.TV

Das sagte Ivo Sasek wirklich! Verdrehte und zensierte Statements der Medien im Gesamtzusammenhang. (SRF, BR, MDR, NDR, Blick, 20min, Tagesanzeiger...)


Donald Trump

Donald Trump


Medien-Fälschungen

Medien-Fälschungen


US-Friedensrat zu Syrien

US-Friedensrat zu Syrien


Böswilliger Journalismus

Ständig zunehmende Ungereimtheiten in der etablierten Medien-Berichterstattung führten dazu, dass freie Alternativ-Medien wie Pilze aus dem Boden schossen – eine regelrecht weltweite Invasion akribischer Beobachter.


Syrien

Syrien


Bashar al-Assad  

Bashar al-Assad


Hillary Clinton

Hillary Clinton


Religionen und Terrorismus

Religionen und Terrorismus


KESB - Fremdunterbringung von Kindern

KESB - Fremdunterbringung von Kindern


13. AZK Konferenz

13. AZK Konferenz


~Friedensfahrt Berlin-Moskau~

Friedensfahrt Berlin-Moskau


~Brexit~

Brexit


~Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016~

Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016


~TTIP~

TTIP


~Bargeldabschaffung~

Bargeldabschaffung


~Globale Überwachung~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


~Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen?~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


Landwirte


Kölner Übergriffe und die listige "Zwickmühle" der Globalstrategen


Rahmenvertrag zwischen der Schweiz und der EU


Diverse Vorträge und Beiträge der AZK 12


Gender Mainstream


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder


Serie zu den Schweizer Wahlen 2015


Gentechnik


Flüchtlingsströme nach Europa


Europa glaubt nicht mehr an die EU


Der US-amerikanische Krieg um Ressourcen


Masernimpfung


~ Sexuelle Umerziehung ~


70 Jahre Kriegsende


~ Schweizer Serie: Lehrplan 21 ~


~ Impfen - Pro oder Contra? ~


Demonstrationen gegen Frühsexualisierung an Schulen


AIDS/HIV


"PEGIDA"- eine rechte Gefahr?


Terror-Anschlag auf "Charlie Hebdo"


Exklusivinterviews zu dem Russland - Ukraine Konflikt


Volksinitiative »Rettet unser Schweizer Gold«


~ Werterevolution ~


~Zu den aktuellen Ereignissen in China~


~ Bildungsplan in Baden Württemberg ~


~ Verordnungen der EU ~


~ Schweizer-Serie: Über die Untergrabung der Volksrechte ~


~EBOLA -"Epidemie"~


Wladimir Putin


Interview´s mit Ewald Stadler


Der Ukraine - Russland Konflikt


Aktuelle Ereignisse in der Ukraine


"Ja" zur Einwanderungsinitiative - Steht die Schweiz nun auf verlorenem Posten


Präsident John F. Kennedy


Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán


Kriegsvorbereitungen der USA in Syrien

Aktuelle Kriegsvorbereitungen der USA und ihrer Verbündeten in Syrien


Zu Satanssekten


Zum Epidemiengesetz


Zum Thema Geld / Finanzsystem


Themenblock zum Mobilfunk


Zum Thema Gentechnik


Zur aktuellen Frühsexualisierung unserer Kinder


Themenblock zu Monsanto

Monsanto


~ Zu aktuellen Ereignissen betreffs Frühsexualisierung unserer Kinder ~


~Zur Medienschlacht um die 8. AZK~

Zur Medienschlacht um die 8. AZK


~Zur Finanzkrise in der EU~


~ Zu Neusten Entwicklungen in Schulen ~


~Zu Bewusstseinsbildung durch Hollywood~


~Zum Tod des Staatsmannes Hugo Chavez~


~Zu Organspende~

Wieder einmal, ausgerechnet (!) während einer parlamentarischen Pause – diesmal in der Sommerpause 2012 – wurde das deutsche Organspendegesetz um einen dramatischen Punkt erweitert. Ziel: Die deutschen Bürger sollen möglichst schnell und möglichst alle als Organspender gewonnen werden...


~Zu den Unruhen in Syrien~

Wir sollten keinem Kriegsgerücht trauen, bevor wir es nicht untersucht, geprüft und als wahr befunden haben. Insbesondere sollten wir genau hinhören, wenn z.B. al-Assad selbst zu Wort kommt oder wenn ein syrischer Nachrichtensender berichtet. Oder sind wir von unseren Medien schon so manipuliert, dass wir nur noch durch ihre Brille sehen können?


~Zur internationalen Schuldenunion ESM~

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble haben bei ihrer Vereidigung geschworen, „ihre Kraft dem Wohl des Deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm abzuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren“. Nun soll auf einer ohnehin fast bankrotten Währung durch den ESM „der europäische Superstaat“ aufgebaut werden, allerdings durch gezielte Desinformation und während der Ablenkung durch die Fußball-EM völlig am Volk vorbei.