Medien-Fälschungen

Medien | 03.02.2017

Teil 1: Medien-Fälschungen - Syrien: Organisation „Weißhelme“ (1 von 3)

4:57
Teil 1: Medien-Fälschungen - Syrien: Organisation „Weißhelme“ Freitag, 03.02.2017 (1 von 3)
4:48
Teil 2: Weitere Medien-Fälschungen im Syrienkrieg Samstag, 04.02.2017 (2 von 3)
3:28
Teil 3: Medien-Fälschung im Libyenkrieg Sonntag, 05.02.2017 (3 von 3)

Dass „Lügenpresse“ nicht bloß ein Schlagwort ist, sondern eine Tatsache darstellt, mussten wir vor kurzem auch hier auf Klagemauer. TV schmerzlich erfahren. Unser Internetsender wurde vom Bayerischen Rundfunk in einer 20-minütigen Sendung aufs Übelste verleumdet. Klagemauer.TV startete dazu am 1. Dezember „einen kleinen Lehrgang über große Lügen“. Dabei wurden, in einer insgesamt 45-minütigen Dokumentation, die Lügen des Bayerischen Rundfunks aufgedeckt und widerlegt. Es zeigte sich dabei einmal mehr, wie böswilliger Journalismus funktioniert.

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Teil 1: Medien-Fälschungen - Syrien: Organisation „Weißhelme“"
Alle 3 Sendungen von Sendereihe "Medien-Fälschungen" einbinden

Teil 1: Medien-Fälschungen durch die Organisation „Weißhelme“ 03.02.2017

Dass „Lügenpresse“ nicht bloß ein Schlagwort ist, sondern eine Tatsache darstellt, mussten wir vor kurzem auch hier auf Klagemauer. TV schmerzlich erfahren. Unser Internetsender wurde vom Bayerischen Rundfunk in einer 20-minütigen Sendung aufs Übelste verleumdet. Klagemauer.TV startete dazu am 1. Dezember „einen kleinen Lehrgang über große Lügen“. Dabei wurden, in einer insgesamt 45-minütigen Dokumentation, die Lügen des Bayerischen Rundfunks aufgedeckt und widerlegt. Es zeigte sich dabei einmal mehr, wie böswilliger Journalismus funktioniert. Auch im aktuellen Weltgeschehen schreckt dieser Journalismus nicht vor Verleumdungen zurück: Falschmeldungen in Form von Video- und Bildfälschungen werden durch ihn verbreitet. In unserer neuen Senderreihe „Medienfälschungen“ wird der böswillige Journalismus anhand von Beispielen aus Syrien und dem Libyenkrieg aufgezeigt. Allerdings dürfte es sich dabei lediglich um die Spitze des Eisberges handeln. Der deutsche Syrienexperte Prof. Günter Meyer äußert sich zu diesem Thema wie folgt: „So eine Form von Desinformation habe ich noch nie erlebt. […] Jede Menge Videofilme werden verbreitet, die völlig falsche Informationen enthalten.“ Auch die Nachrichtenagentur Reuters verbreitete eine solche Fälschung und verkaufte einen Film aus dem Libanon von 2008 als aktuelles Dokument zur Syrienkrise. Bleiben Sie also dran und entlarven gemeinsam mit uns jegliche Art von Medienfälschungen und böswilligen Journalismus. Gegenüber wachsamen und klar denkenden Menschen können solcherlei Lügen keinen Bestand haben. Die Zivilschutzorganisation «Weißhelme» geben vor neutral zu sein, tragen jedoch, laut der unabhängigen kanadischen Journalistin Eva Bartlett, Waffen und stehen auf den Leichen syrischer Soldaten. Am 19.8.15 haben die „Weißhelme“ getwittert, es habe ein „Fassbombenangriff“ durch die syrische Regierung stattgefunden. Zu dieser Meldung verwendeten sie ein Bild, das bereits zwei Jahre zuvor, am 14.4.13, auf der Webseite der internationalen Tageszeitung „The Christian Science Monitor“ veröffentlicht wurde. Somit können Organisationen, die solche Falschbilder weiterverbreiten, nicht als neutral und glaubwürdig erachtet werden. Ein weiteres Bild eines verletzten Kindes machte am 30.9.15 auf Twitter die Runde. Das Kind sei, laut den Weißhelmen, Opfer eines russischen Angriffs in Homs (Syrien) geworden. Dasselbe Bild wurde jedoch bereits fünf Tage zuvor, am 25.9.15, von dem mit den Weißhelmen in Verbindung stehenden „Syrian Network“ auf Twitter gestellt. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Russland noch nicht im Krieg. Sie haben erst ab dem 30.9.15, also fünf Tage nach der ersten Veröffentlichung des Bildes, in Syrien eingegriffen. Es lässt sich einmal mehr vermuten, dass das Foto und der Tweet eine Verunglimpfung Russlands durch die Weißhelme darstellt! Das Nachrichtenportal RFS - Revolutionary Forces of Syria, zu deutsch Revolutionäre syrische Kräfte, stellte vor kurzem ein „gespieltes“ Rettungsvideo der Weißhelme aufs Netz. In diesem Video verharren „Weißhelme- Retter“ mit einem angeblichen Opfer von Bombenangriffen zuerst sekundenlang regungslos, während sich die Kamera um die Darsteller dreht. Auf Signal beginnt die „Action“ und es entsteht Hektik und lautes Stimmengewirr. Der Film wurde bereits ein paar Stunden später wieder von den sozialen Medien des RFS entfernt. Die Begründung der Weißhelme zum Film war: „Wir hofften, eine Verbindung zwischen dem Grauen von Syrien und der Außenwelt zu schaffen.“ (Sprecherstimme) Viele Menschen stellten nach dieser Aktion die Glaubwürdigkeit der Weißhelme in Frage. Die vor Ort berichtende freie Journalistin Vanessa Beeley entlarvte die „humanitäre“ Organisation als Unterstützergruppe der Terroristen. Ziel der Weißhelme sei es, eine Anti-Assad- Propaganda zu produzieren. So scheint auch dieses Video Teil dieser Propaganda zu sein. Doch nicht nur durch Organisationen, wie die Weißhelme, wird eine solche Art von Propaganda mithilfe gefälschter Bilder und Filmaufnahmen betrieben. Fotos von in Trümmern liegenden, verletzten Kindern werden missbraucht, um Emotionen zu erzeugen und Hass gegen syrische und russische Streitkräfte zu schüren. Mehr dazu erfahren Sie morgen in der Fortsetzung dieser Senderreihe. Bleiben Sie dran.

von Sak./abr./atd./aa.


Hier können Sie die Sendung in der gewünschten Qualität herunterladen:







Die Völker spielen nicht mehr mit bei "Teile und herrsche"


Sexualpädagogik auf dem Prüfstand


Sendereihe: Betrogenes Venezuela


Nordkorea - USA


Enthüllungen zu 9/11


Impfen - was Sie wissen sollten...


Die Klimalüge


Anti-Kriegslieder


Impfumschulung - Vortrag von Ärztin Dr. Suzanne Humphries (Teil 1 + 2)


Sendereihe zum Giftgasangriff in Syrien


Presserat oder Presseverrat?


Manipulationstechniken der Medien


SRF-Schwarzbuch - »Ein Fake kommt selten alleine«

»Ein Fake kommt selten alleine.« Kla.TV veröffentlicht in diesem SRF-Schwarzbuch eine Auswahl von SRF-Fakes.


Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Originalantworten von Ivo Sasek und was die Lückenpresse daraus gemacht hat: SRF / MDR / BR / NDR / ARD / Tagesschau24 / ... usw. - Medienspektakel vom Feinsten.


Exklusive Statements zur Medien-Jagd auf Kla.TV

Das sagte Ivo Sasek wirklich! Verdrehte und zensierte Statements der Medien im Gesamtzusammenhang. (SRF, BR, MDR, NDR, Blick, 20min, Tagesanzeiger...)


Donald Trump

Donald Trump


Medien-Fälschungen

Medien-Fälschungen


Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch

Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch


US-Friedensrat zu Syrien

US-Friedensrat zu Syrien


Böswilliger Journalismus

Ständig zunehmende Ungereimtheiten in der etablierten Medien-Berichterstattung führten dazu, dass freie Alternativ-Medien wie Pilze aus dem Boden schossen – eine regelrecht weltweite Invasion akribischer Beobachter.


Syrien

Syrien


Bashar al-Assad

Bashar al-Assad


Hillary Clinton

Hillary Clinton


Religionen und Terrorismus

Religionen und Terrorismus


KESB - Fremdunterbringung von Kindern

KESB - Fremdunterbringung von Kindern


13. AZK Konferenz

13. AZK Konferenz


~Friedensfahrt Berlin-Moskau~

Friedensfahrt Berlin-Moskau


~Brexit~

Brexit


~Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016~

Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016


~TTIP~

TTIP


~Bargeldabschaffung~

Bargeldabschaffung


~Globale Überwachung~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


~Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen?~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


Landwirte


Kölner Übergriffe und die listige "Zwickmühle" der Globalstrategen


Rahmenvertrag zwischen der Schweiz und der EU


Diverse Vorträge und Beiträge der AZK 12


Gender Mainstream


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder


Serie zu den Schweizer Wahlen 2015


Gentechnik


Flüchtlingsströme nach Europa


Europa glaubt nicht mehr an die EU


Der US-amerikanische Krieg um Ressourcen


Masernimpfung


~ Sexuelle Umerziehung ~


70 Jahre Kriegsende


~ Schweizer Serie: Lehrplan 21 ~


~ Impfen - Pro oder Contra? ~


Demonstrationen gegen Frühsexualisierung an Schulen


AIDS/HIV


"PEGIDA"- eine rechte Gefahr?


Terror-Anschlag auf "Charlie Hebdo"


Exklusivinterviews zu dem Russland - Ukraine Konflikt


Volksinitiative »Rettet unser Schweizer Gold«


~ Werterevolution ~


~Zu den aktuellen Ereignissen in China~


~ Bildungsplan in Baden Württemberg ~


~ Verordnungen der EU ~


~ Schweizer-Serie: Über die Untergrabung der Volksrechte ~


~EBOLA -"Epidemie"~


Wladimir Putin


Interview´s mit Ewald Stadler


Der Ukraine - Russland Konflikt


Aktuelle Ereignisse in der Ukraine


"Ja" zur Einwanderungsinitiative - Steht die Schweiz nun auf verlorenem Posten


Präsident John F. Kennedy


Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán


Kriegsvorbereitungen der USA in Syrien

Aktuelle Kriegsvorbereitungen der USA und ihrer Verbündeten in Syrien


Zu Satanssekten


Zum Epidemiengesetz


Zum Thema Geld / Finanzsystem


Themenblock zum Mobilfunk


Zum Thema Gentechnik


Zur aktuellen Frühsexualisierung unserer Kinder


Themenblock zu Monsanto

Monsanto


~ Zu aktuellen Ereignissen betreffs Frühsexualisierung unserer Kinder ~


~Zur Medienschlacht um die 8. AZK~

Zur Medienschlacht um die 8. AZK


~Zur Finanzkrise in der EU~


~ Zu Neusten Entwicklungen in Schulen ~


~Zu Bewusstseinsbildung durch Hollywood~


~Zum Tod des Staatsmannes Hugo Chavez~


~Zu Organspende~

Wieder einmal, ausgerechnet (!) während einer parlamentarischen Pause – diesmal in der Sommerpause 2012 – wurde das deutsche Organspendegesetz um einen dramatischen Punkt erweitert. Ziel: Die deutschen Bürger sollen möglichst schnell und möglichst alle als Organspender gewonnen werden...


~Zu den Unruhen in Syrien~

Wir sollten keinem Kriegsgerücht trauen, bevor wir es nicht untersucht, geprüft und als wahr befunden haben. Insbesondere sollten wir genau hinhören, wenn z.B. al-Assad selbst zu Wort kommt oder wenn ein syrischer Nachrichtensender berichtet. Oder sind wir von unseren Medien schon so manipuliert, dass wir nur noch durch ihre Brille sehen können?


~Zur internationalen Schuldenunion ESM~

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble haben bei ihrer Vereidigung geschworen, „ihre Kraft dem Wohl des Deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm abzuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren“. Nun soll auf einer ohnehin fast bankrotten Währung durch den ESM „der europäische Superstaat“ aufgebaut werden, allerdings durch gezielte Desinformation und während der Ablenkung durch die Fußball-EM völlig am Volk vorbei.