Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Sasek's rechtzeitige und klare Antworten zu den Fragen des NDR + Tagesschau24 + (?) (3 von 6)

40:27
Böswilliger Journalismus: ein kleiner Lehrgang über große Lügen [BR / ARD] (Teil 1-3) Mittwoch, 01.02.2017 (1 von 6)
38:12
Kennzeichen einer Verschwörungspraktik - Medien und SRF unter der Lupe Donnerstag, 26.01.2017 (2 von 6)
14:42
Sasek's rechtzeitige und klare Antworten zu den Fragen des NDR + Tagesschau24 + (?) Mittwoch, 01.02.2017 (3 von 6)
27:05
Den Massenmedien auf die Finger geschaut (MDR) Mittwoch, 01.02.2017 (4 von 6)
43:50
Kategorie Schwergewicht: SRF Rundschau gegen Klagemauer.TV Mittwoch, 01.03.2017 (5 von 6)
26:52
Persönliches Statement von Ivo Sasek zum Strafbefehl wegen Rassendiskriminierung Donnerstag, 09.03.2017 (6 von 6)

Antworten zu den Fragen des NDR zu Ziel, Verantwortlichkeit, Inhalten und Quellen von Kla.TV. (Stellungnahme von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek) [NDR, Zapp-Medienmagazin, 01.02.2017]

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Sasek's rechtzeitige und klare Antworten zu den Fragen des NDR + Tagesschau24 + (?)"
Alle 6 Sendungen von Sendereihe "Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek" einbinden

Antworten zu den Fragen des NDR zu Ziel, Verantwortlichkeit, Inhalten und Quellen von Kla.TV 01.02.2017

Antworten zu den Fragen des NDR zu Ziel, Verantwortlichkeit, Inhalten und Quellen von Kla.TV (STELLUNGNAHME von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek) Bei Kla.TV geht es primär um Zeugenaussagen, um Gegenstimmen und ganz zentral: um das primäre Recht auf Veröffentlichung und Anhörung einer Gegendarstellung überhaupt! Um lebenswichtige Informationen, die in den Massenmedien konsequent und kategorisch verweigert werden. Weil dies so ist, sagen wir überall dasselbe, was wir auch bei der AZK immer wieder betonen: „Es geht auch bei Kla.TV in erster Linie darum, dass man sich fairerweise immer auch die Gegenseite mit ihren Argumenten anhört – ob diese nun richtig oder falsch sind. Weder bei der AZK noch der S&G oder sonst wo haben wir je behauptet, dass jede Gegenstimme volle Richtigkeit besitzen muss. Sie muss lediglich das volle Recht auf Anhörung bekommen, was ihr durch die Massenmedien, oder wo auch immer, verweigert wird. > Wir verstehen uns weder als politisch noch religiös oder idealistisch oder als »Medienkonzern«. Es geht um das Recht auf Gegendarstellung für alle und auf allen Gebieten. Weil jedes Kla.TV-Studio sich also völlig selber aufbaut, strukturiert oder organisiert und finanziert, gibt es sie bereits in ca. 40 Sprachen und in vielen Ländern. > Wir haben etwa 90 Studios mit 170 Moderatoren und Moderatorinnen in aller Welt. Das ist ein völlig freies und unabhängiges Aufklärungsnetzwerk. Kla.TV besteht nur aus ehrenamtlichen Mitwirkern, die ansonsten ganz gewöhnlichen Berufen nachgehen, aber am Feierabend ihre Sendungen „posten“, wie andere ebenfalls am Abend im Netz herumsurfen und ihr Wissen irgendwie verbreiten. Das ist einfach ihre Art, wie sie sich im Netz engagieren. Das kommt alles sehr dezentral, unvorhersehbar und spontan zustande. Als eine Art Impressum könnten bestenfalls die jeweils unterlegten Quellen gelten. Alle Kla.TV-Mitwirker verstehen sich nur als ehrenamtliche Handlanger für all diejenigen Menschen auf der Welt, deren Person, Stimme oder Gegenstimme entweder verleumdet, verdreht oder sonst wie ungebührend zensuriert oder behandelt wird. Wer davon zeugt, dass er etwas zu sagen hat, das für alle wichtig ist, der Weltgemeinschaft aber vorenthalten wird, der soll in Kla.TV, S&G, AZK etc. ein Forum dafür haben. > Eine ganz grundsätzliche Kla.TV-Regel verlangt aber, dass jeder Gegendarstellung oder Behauptung die dazu gehörenden Quellen beizufügen sind. Vor jeder veröffentlichten Sendung müssen die Produzierenden prüfen, ob glaubhafte Quellen und Beweise für das Gesagte vorliegen. Eine weitere Grundregel besagt, dass, solange eine Quelle unzureichend oder gar unseriös erscheint, keine Freigabe erlaubt ist. (Ich selber habe niemals die Zeit, all die Tausenden Sendungen, die in den vergangenen Jahren produziert wurden, mir anzusehen, weil ich ja viel als Filmproduzent unterwegs bin, groβe Spielfilme drehe, theologische Fachliteratur schreibe und vielerlei mehr.) > Ansonsten hat jedes Studio seine eigene unabhängige Struktur und steht in Verbindung mit einem Beraterkreis. Wenn also von irgendwem irgendeine eingereichte Gegendarstellung als »bedenklich, offensichtlich unwahr oder gar gesetzwidrig« empfunden wird, verhindert er auf der Stelle diese Produktion. Wenn aber irgendein Kla.TV-Studio auf der Welt, von wem auch immer, angefochten oder zu irgendeiner Stellungnahme genötigt wird, fordern wir dazu auf, die Kontrahenten möglichst direkt zu uns nach Walzenhausen umzuleiten. Wir verstehen uns gleichsam als eine Art Beschwerdestelle, in der Medienwelt wäre das vielleicht der Presserat mit Vetorecht. > Kla.TV ist ein internationales Gemeinschaftsprodukt, eine Internetplattform für unterdrückte Gegenstimmen jeder Gattung. Jeder einzelne Mitwirker ist darum für sich »Chefredakteur«. Weil die Macher alles berufstätige Leute aus den verschiedensten Hintergründen sind, produzieren wir in ständig wechselnden Konstellationen. Alle Umsetzer-Teams der ganzen Welt haben jederzeit ein »Vetorecht«. In verschiedenen Pools werden die Tausenden von Eingängen gesammelt und überall dorthin verteilt, wo unsere ehrenamtlichen Umsetzer, Künstler, Techniker, Moderator/innen usw. gerade freie Kapazität angemeldet haben. Verantwortlich zeichnet sich vor allem jeder Einzelne, der eine Klage, einen Artikel usw. einreicht, seinen Namen darunter setzt und seinen Artikel mit Quellen belegt. Es ist dasselbe wie bei S&G und der AZK: Jeder Schreiber, Zeuge oder Referent veröffentlicht nach seinem besten Wissen und Gewissen seine Gegenstimme, wenn er eine hat, und keiner haftet dabei für den anderen. Jeder steht nur für sich und produziert für sich. Kla.TV ist wie die S&G eine unkommerzielle Volksbewegung, die auf ehrenamtlicher Basis funktioniert und nicht wie eine Firma verwaltet werden muss. Vielleicht kann man es mit den »offenen Kanälen« in Deutschland vergleichen – einfach auf Internetebene. Als Familie traten wir bei solch offenen Kanälen auf, für die Inhalte waren wir dabei selber verantwortlich. Die Grundidee für den »offenen Klagemauer-TV-Kanal« ist von mir, wie Sie ja bereits wissen. In allen Bereichen der Welt tun sich Wahrheitssuchende selbstständig zusammen und veröffentlichen ihre Gegenstimmen im Netz.

von is.

Quellen/Links: --

Sasek's rechtzeitige und klare Antworten zu den Fragen des NDR + Tagesschau24 + (?)

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen






Sonderserie: Das Sonnenweib - Ereignisse rund um den 23.September 2017


Katalonien: Instrumentalisiertes Völkerrecht?


Terror als politisches Instrument?


Ungereimtheiten und verschwiegene Fakten zum Absturz der MH17


Sendereihe zu: Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch


Sendereihe zu: "Arabischer Frühling" - getäuschte Hoffnung


Die Völker spielen nicht mehr mit bei "Teile und herrsche"


Sexualpädagogik auf dem Prüfstand


Sendereihe: Betrogenes Venezuela


Das Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA


Enthüllungen zu 9/11


Impfen - was Sie wissen sollten...


Die Klimalüge


Anti-Kriegslieder


Impfumschulung - Vortrag von Ärztin Dr. Suzanne Humphries (Teil 1 + 2)


Giftgasangriff in Syrien


Presserat oder Presseverrat?


Manipulationstechniken der Medien


SRF-Schwarzbuch - »Ein Fake kommt selten alleine«

»Ein Fake kommt selten alleine.« Kla.TV veröffentlicht in diesem SRF-Schwarzbuch eine Auswahl von SRF-Fakes.


Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Originalantworten von Ivo Sasek und was die Lückenpresse daraus gemacht hat: SRF / MDR / BR / NDR / ARD / Tagesschau24 / ... usw. - Medienspektakel vom Feinsten.


Exklusive Statements zur Medien-Jagd auf Kla.TV

Das sagte Ivo Sasek wirklich! Verdrehte und zensierte Statements der Medien im Gesamtzusammenhang. (SRF, BR, MDR, NDR, Blick, 20min, Tagesanzeiger...)


Donald Trump

Donald Trump


Medien-Fälschungen

Medien-Fälschungen


US-Friedensrat zu Syrien

US-Friedensrat zu Syrien


Böswilliger Journalismus

Ständig zunehmende Ungereimtheiten in der etablierten Medien-Berichterstattung führten dazu, dass freie Alternativ-Medien wie Pilze aus dem Boden schossen – eine regelrecht weltweite Invasion akribischer Beobachter.


Syrien

Syrien


Bashar al-Assad

Bashar al-Assad


Hillary Clinton

Hillary Clinton


Religionen und Terrorismus

Religionen und Terrorismus


KESB - Fremdunterbringung von Kindern

KESB - Fremdunterbringung von Kindern


13. AZK Konferenz

13. AZK Konferenz


~Friedensfahrt Berlin-Moskau~

Friedensfahrt Berlin-Moskau


~Brexit~

Brexit


~Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016~

Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016


~TTIP~

TTIP


~Bargeldabschaffung~

Bargeldabschaffung


~Globale Überwachung~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


~Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen?~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


Landwirte


Kölner Übergriffe und die listige "Zwickmühle" der Globalstrategen


Rahmenvertrag zwischen der Schweiz und der EU


Diverse Vorträge und Beiträge der AZK 12


Gender Mainstream


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder


Serie zu den Schweizer Wahlen 2015


Gentechnik


Flüchtlingsströme nach Europa


Europa glaubt nicht mehr an die EU


Der US-amerikanische Krieg um Ressourcen


Masernimpfung


~ Sexuelle Umerziehung ~


70 Jahre Kriegsende


~ Schweizer Serie: Lehrplan 21 ~


~ Impfen - Pro oder Contra? ~


Demonstrationen gegen Frühsexualisierung an Schulen


AIDS/HIV


"PEGIDA"- eine rechte Gefahr?


Terror-Anschlag auf "Charlie Hebdo"


Exklusivinterviews zu dem Russland - Ukraine Konflikt


Volksinitiative »Rettet unser Schweizer Gold«


~ Werterevolution ~


~Zu den aktuellen Ereignissen in China~


~ Bildungsplan in Baden Württemberg ~


~ Verordnungen der EU ~


~ Schweizer-Serie: Über die Untergrabung der Volksrechte ~


~EBOLA -"Epidemie"~


Wladimir Putin


Interview´s mit Ewald Stadler


Der Ukraine - Russland Konflikt


Aktuelle Ereignisse in der Ukraine


"Ja" zur Einwanderungsinitiative - Steht die Schweiz nun auf verlorenem Posten


Präsident John F. Kennedy


Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán


Kriegsvorbereitungen der USA in Syrien

Aktuelle Kriegsvorbereitungen der USA und ihrer Verbündeten in Syrien


Zu Satanssekten


Zum Epidemiengesetz


Zum Thema Geld / Finanzsystem


Themenblock zum Mobilfunk


Zum Thema Gentechnik


Zur aktuellen Frühsexualisierung unserer Kinder


Themenblock zu Monsanto

Monsanto


~ Zu aktuellen Ereignissen betreffs Frühsexualisierung unserer Kinder ~


~Zur Medienschlacht um die 8. AZK~

Zur Medienschlacht um die 8. AZK


~Zur Finanzkrise in der EU~


~ Zu Neusten Entwicklungen in Schulen ~


~Zu Bewusstseinsbildung durch Hollywood~


~Zum Tod des Staatsmannes Hugo Chavez~


~Zu Organspende~

Wieder einmal, ausgerechnet (!) während einer parlamentarischen Pause – diesmal in der Sommerpause 2012 – wurde das deutsche Organspendegesetz um einen dramatischen Punkt erweitert. Ziel: Die deutschen Bürger sollen möglichst schnell und möglichst alle als Organspender gewonnen werden...


~Zu den Unruhen in Syrien~

Wir sollten keinem Kriegsgerücht trauen, bevor wir es nicht untersucht, geprüft und als wahr befunden haben. Insbesondere sollten wir genau hinhören, wenn z.B. al-Assad selbst zu Wort kommt oder wenn ein syrischer Nachrichtensender berichtet. Oder sind wir von unseren Medien schon so manipuliert, dass wir nur noch durch ihre Brille sehen können?


~Zur internationalen Schuldenunion ESM~

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble haben bei ihrer Vereidigung geschworen, „ihre Kraft dem Wohl des Deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm abzuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren“. Nun soll auf einer ohnehin fast bankrotten Währung durch den ESM „der europäische Superstaat“ aufgebaut werden, allerdings durch gezielte Desinformation und während der Ablenkung durch die Fußball-EM völlig am Volk vorbei.