Sendereihe: Auswüchse deutscher Familienpolitik

Wessen Interessen dient frühkindliche Sexualaufklärung? (1 von 7)

2:25
Wessen Interessen dient frühkindliche Sexualaufklärung? Montag, 12.02.2018 (1 von 7)
3:43
"Ich will das nicht hören" - Liedbeitrag zur 10. AZK Mittwoch, 02.11.2016 (2 von 7)
Erst Bindung - dann Bildung! Sonntag, 11.02.2018 (3 von 7)
1:09
Frühsexualisierung als „Muster der Pädophilen“ Montag, 12.02.2018 (4 von 7)
2:49
Die grüne Moral-Partei und der Pädophilie-Skandal Montag, 12.02.2018 (5 von 7)
1:51
Staatlicher Freipass auf chronischen Stress Sonntag, 11.02.2018 (6 von 7)
1:37
Verwirrung durch Geschlechter- und Familienvielfalt Sonntag, 11.02.2018 (7 von 7)

Was passiert, wenn Kinder dazu aufgefordert werden „ihre Sexualität“ zu entdecken und wem nützt das? Zu dieser Frage kommt der Sexualwissenschaftler Prof. Dr. J. Pastötter zu Wort und die Aussagen von Sexualpädagogen und Sexualwissenschaftlern werden einander gegenübergestellt. Bilden Sie sich selbst Ihre Meinung.

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Wessen Interessen dient frühkindliche Sexualaufklärung? "
Alle 7 Sendungen von Sendereihe "Sendereihe: Auswüchse deutscher Familienpolitik" einbinden

Sexualität und Frühsexualisierung 12.02.2018

Wessen Interessen dient frühkindliche Sexualaufklärung? Die Sexualpädagogik für Kinder hat bereits in diversen Bildungsplänen Einzug erhalten. Obwohl – ich zitiere – „die Sexualwissenschaft so gut wie nichts über kindliche Sexualität weiß“, meint der Sexualwissenschaftler Prof. Dr. Jakob Pastötter. Er fährt fort: „Da wird mit Begriffen und Studien gearbeitet, die keiner wissenschaftlichen Überprüfung standhalten. Die Faktenlage zeigt außerdem, dass Sexualität kein Grundbedürfnis der Kinder ist.“ Zitat Ende. Hier nun eine Gegenüberstellung von Aussagen von Sexualpädagogen und Sexualwissenschaftlern zu diesem Thema: Sexualpädagogen - sagen, Kinder sind ab Geburt sexuelle Wesen mit sexuellen Rechten - fördern Akzeptanz von sex. Vielfalt, d.h. verschiedenster sexueller Lebensweisen - werden vom Bundesministerium für Familie finanziert und gefördert Träger: pro familia, BZgA – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Institut für Sexualpädagogik – isp Sexualwissenschaftler Sexualwissenschaftler - befürworten eine geschlechtssensible Sexualaufklärung ab Pubertät - sagen, eine Kindersexualität gibt es nicht - sind der Meinung, sex. Vielfalt schafft ein Problem der grenzenlosen Sexualität - arbeiten ehrenamtlich, ohne Unterstützung vom Staat Träger: DGSS (Deutsche Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung) Obgleich die Sexualwissenschaftler beweisen, dass es keine kindliche Sexualität gibt, wird die sog. frühkindliche, sexuelle Bildung von Sexualpädagogen und diversen Politikern weiter als ein Kinderrecht verteidigt und rigoros vorangetrieben. Zum Schluss noch eine Zitat des Sexualwissenschaftlers Prof. Dr. Jakob Pastötter: „Ich bin immer wieder erstaunt, dass da noch nie irgendwie die Verbindung gezogen worden ist, dass wenn ich Kinder auffordere, „ihre Sexualität“ zu entdecken, (…) ich sie damit auffordere, den Erwachsenen zu Willen zu sein.“

von

Quellen/Links: www.kla.tv/10512;SexualpädagogikaufdemPrüfstand
www.youtube.com/watch?v=UEYO8GoBi-U
| www.sexualerziehung.at/wp-
content/uploads/1503_ZVL_Sexualpaedagogik_der_Vielfalt.p

Wessen Interessen dient frühkindliche Sexualaufklärung?

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen






Serie zur Abstimmung über die No-Billag-Initiative


Sendereihe: Auswüchse deutscher Familienpolitik


Transatlantische Netzwerke


14. AZK Konferenz


Pädophilie - Kindersexhandel


Entwicklungshilfe auf dem Prüfstand


Sonderserie: Das Sonnenweib - Ereignisse rund um den 23.September 2017


Katalonien: Instrumentalisiertes Völkerrecht?


Terror als politisches Instrument?


Ungereimtheiten und verschwiegene Fakten zum Absturz der MH17


Sendereihe zu: Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch


Sendereihe zu: "Arabischer Frühling" - getäuschte Hoffnung


Die Völker spielen nicht mehr mit bei "Teile und herrsche"


Sexualpädagogik auf dem Prüfstand


Sendereihe: Betrogenes Venezuela


Das Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA


Enthüllungen zu 9/11


Impfen - was Sie wissen sollten...


Die Klimalüge


Anti-Kriegslieder


Impfumschulung - Vortrag von Ärztin Dr. Suzanne Humphries (Teil 1 + 2)


Giftgasangriff in Syrien


Presserat oder Presseverrat?


Manipulationstechniken der Medien


SRF-Schwarzbuch - »Ein Fake kommt selten alleine«

»Ein Fake kommt selten alleine.« Kla.TV veröffentlicht in diesem SRF-Schwarzbuch eine Auswahl von SRF-Fakes.


Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Originalantworten von Ivo Sasek und was die Lückenpresse daraus gemacht hat: SRF / MDR / BR / NDR / ARD / Tagesschau24 / ... usw. - Medienspektakel vom Feinsten.


Exklusive Statements zur Medien-Jagd auf Kla.TV

Das sagte Ivo Sasek wirklich! Verdrehte und zensierte Statements der Medien im Gesamtzusammenhang. (SRF, BR, MDR, NDR, Blick, 20min, Tagesanzeiger...)


Donald Trump

Donald Trump


Medien-Fälschungen

Medien-Fälschungen


US-Friedensrat zu Syrien

US-Friedensrat zu Syrien


Böswilliger Journalismus

Ständig zunehmende Ungereimtheiten in der etablierten Medien-Berichterstattung führten dazu, dass freie Alternativ-Medien wie Pilze aus dem Boden schossen – eine regelrecht weltweite Invasion akribischer Beobachter.


Syrien

Syrien


Bashar al-Assad  

Bashar al-Assad


Hillary Clinton

Hillary Clinton


Religionen und Terrorismus

Religionen und Terrorismus


KESB - Fremdunterbringung von Kindern

KESB - Fremdunterbringung von Kindern


13. AZK Konferenz

13. AZK Konferenz


~Friedensfahrt Berlin-Moskau~

Friedensfahrt Berlin-Moskau


~Brexit~

Brexit


~Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016~

Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016


~TTIP~

TTIP


~Bargeldabschaffung~

Bargeldabschaffung


~Globale Überwachung~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


~Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen?~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


Landwirte


Kölner Übergriffe und die listige "Zwickmühle" der Globalstrategen


Rahmenvertrag zwischen der Schweiz und der EU


Diverse Vorträge und Beiträge der AZK 12


Gender Mainstream


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder


Serie zu den Schweizer Wahlen 2015


Gentechnik


Flüchtlingsströme nach Europa


Europa glaubt nicht mehr an die EU


Der US-amerikanische Krieg um Ressourcen


Masernimpfung


~ Sexuelle Umerziehung ~


70 Jahre Kriegsende


~ Schweizer Serie: Lehrplan 21 ~


~ Impfen - Pro oder Contra? ~


Demonstrationen gegen Frühsexualisierung an Schulen


AIDS/HIV


"PEGIDA"- eine rechte Gefahr?


Terror-Anschlag auf "Charlie Hebdo"


Exklusivinterviews zu dem Russland - Ukraine Konflikt


Volksinitiative »Rettet unser Schweizer Gold«


~ Werterevolution ~


~Zu den aktuellen Ereignissen in China~


~ Bildungsplan in Baden Württemberg ~


~ Verordnungen der EU ~


~ Schweizer-Serie: Über die Untergrabung der Volksrechte ~


~EBOLA -"Epidemie"~


Wladimir Putin


Interview´s mit Ewald Stadler


Der Ukraine - Russland Konflikt


Aktuelle Ereignisse in der Ukraine


"Ja" zur Einwanderungsinitiative - Steht die Schweiz nun auf verlorenem Posten


Präsident John F. Kennedy


Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán


Kriegsvorbereitungen der USA in Syrien

Aktuelle Kriegsvorbereitungen der USA und ihrer Verbündeten in Syrien


Zu Satanssekten


Zum Epidemiengesetz


Zum Thema Geld / Finanzsystem


Themenblock zum Mobilfunk


Zum Thema Gentechnik


Zur aktuellen Frühsexualisierung unserer Kinder


Themenblock zu Monsanto

Monsanto


~ Zu aktuellen Ereignissen betreffs Frühsexualisierung unserer Kinder ~


~Zur Medienschlacht um die 8. AZK~

Zur Medienschlacht um die 8. AZK


~Zur Finanzkrise in der EU~


~ Zu Neusten Entwicklungen in Schulen ~


~Zu Bewusstseinsbildung durch Hollywood~


~Zum Tod des Staatsmannes Hugo Chavez~


~Zu Organspende~

Wieder einmal, ausgerechnet (!) während einer parlamentarischen Pause – diesmal in der Sommerpause 2012 – wurde das deutsche Organspendegesetz um einen dramatischen Punkt erweitert. Ziel: Die deutschen Bürger sollen möglichst schnell und möglichst alle als Organspender gewonnen werden...


~Zu den Unruhen in Syrien~

Wir sollten keinem Kriegsgerücht trauen, bevor wir es nicht untersucht, geprüft und als wahr befunden haben. Insbesondere sollten wir genau hinhören, wenn z.B. al-Assad selbst zu Wort kommt oder wenn ein syrischer Nachrichtensender berichtet. Oder sind wir von unseren Medien schon so manipuliert, dass wir nur noch durch ihre Brille sehen können?


~Zur internationalen Schuldenunion ESM~

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble haben bei ihrer Vereidigung geschworen, „ihre Kraft dem Wohl des Deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm abzuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren“. Nun soll auf einer ohnehin fast bankrotten Währung durch den ESM „der europäische Superstaat“ aufgebaut werden, allerdings durch gezielte Desinformation und während der Ablenkung durch die Fußball-EM völlig am Volk vorbei.