Sonntag 14. Mai 2017

Wolfsschutz auf Kosten der Nutztiere (2 von 3)

6:40
Satire der Tiere oder Wolfsmanagement in 3 Akten Sonntag, 14.05.2017 (1 von 3)
Wolfsschutz auf Kosten der Nutztiere Sonntag, 14.05.2017 (2 von 3)
8:47
Wölfe sind doch auch nur Menschen… (Nachtrag zur Sendung "Und die Wölfe beißen doch! Wolfsbisse zum Nulltarif") Sonntag, 14.05.2017 (3 von 3)

10.000e Nutztiere auf grauenvollste Art und Weise vom Wolf getötet! Da werden sich bestimmt entsprechende Organisationen und Verbände aufmachen, um die Nutztiere zu schützen, oder? - Nicht ganz... Die Verbände treten tatsächlich in Aktion, doch nicht, um die „Opfer“ zu schützen, sondern den „Täter“...

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Wolfsschutz auf Kosten der Nutztiere"
Alle 3 Sendungen vom "14.05.2017" einbinden

Wolfsschutz auf Kosten der Nutztiere 14.05.2017

Im Raum der europäischen Alpenländer sind im Jahr 2015 erwiesenermaßen über 10.000 Nutztiere (Schafe, Kühe, Pferde usw.) vom Wolf gerissen worden. Dies auf eine Art und Weise, wie kein dem Tierschutz verpflichteter Schlachthof es täte. Trotz diesen grauenvoll getöteten Nutztieren wird europaweit der Wolfsschutz gerade durch Organisationen wie Pro Natura, WWF und Naturschutzbund NABU weiter verstärkt und zehntausende tote Nutztiere einfach so hingenommen. Alleine in der Schweiz wurden im Jahr 2016 364 Schafe, 23 Ziegen und zwei Kälber gerissen – tote Wölfe gab es nur fünf an der Zahl. Wie kann es sein, dass führende Tierschutzverbände dieses krasse Missverhältnis und dieses grausame Verenden zahlreicher Tiere im Namen des Tierschutzes bewusst in Kauf nehmen? Der deutsche Maler Anselm Feuerbach meinte einst: „Das Wahre ist immer schlicht, einfach, haarscharf, es verträgt kein aufgebauschtes Gewand.“. Auf dem Weg der Einfachheit, durch Fakten und Augenzeugenberichte, lässt sich der „böse“ Wolf wieder klar von den „lieben“ sieben Geißlein unterscheiden. Mit der nachfolgenden Sendung „Wölfe sind doch auch nur Menschen...“ wird dieses Thema noch etwas tiefer beleuchtet.

von sch.

Quellen/Links: Bürger für Bürger, Ausgabe 42, Januar 2017 http://www.srf.ch/news/infografik/wo-die-woelfe-wohnen

Wolfsschutz auf Kosten der Nutztiere

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen





↑ Neuere anzeigen ↑
Medienkommentar
{{themeblock.title}}

↓ Ältere anzeigen ↓