Mittwoch 06. Juli 2016

Technik | 06.07.2016

Schweizer Post führt Bezahl-App TWINT ein (1 von 2)

1:34
Schweizer Post führt Bezahl-App TWINT ein Mittwoch, 06.07.2016 (1 von 2)
4:24
Drohende Bargeldabschaffung: ZDF wirbt für die Totalüberwachung per RFID-Chip Sonntag, 06.03.2016 (2 von 2)

Im November 2016 wird die Schweizer Post die Bezahl-App TWINT für Smartphones einführen, mit der an vielen Kassen bargeldlos bezahlt werden soll. Auch Überweisungen zwischen Privatpersonen können getätigt werden.

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Einzelne Sendung einbinden
"Schweizer Post führt Bezahl-App TWINT ein"
Alle 2 Sendungen vom "06.07.2016" einbinden

Schweizer Post führt Bezahl-App TWINT ein 06.07.2016

Im November 2016 wird die Schweizer Post die Bezahl-App TWINT für Smartphones einführen, mit der an vielen Kassen bargeldlos bezahlt werden soll. Auch Überweisungen zwischen Privatpersonen können getätigt werden. In ihrem Magazin rühmt die Post diese neue Technologie als „völlig neues Einkaufserlebnis“, welches das lästige Hantieren mit Münzen und Papiergeld überflüssig macht. Zahlreiche Länder haben solche Bezahlsysteme bereits eingeführt und verzeichnen grosse Zuwachsraten. Auch in der Schweiz stehe das Bezahlen mit dem Handy vor dem Durchbruch. Die Schweizerische Bundesbahnen, kurz SBB, möchte sich ebenfalls daran beteiligen. Auch in allen Geschäften des Detailhandelsunternehmens Coop soll nächstens damit bezahlt werden können. Die zahlreichen Nachteile dieser Technologie werden im euphorischen Artikel des Post Magazins dabei auβer Acht gelassen: Diese Technologie lockt durch die angebliche Einfachheit die Kunden vom Bargeld weg und ermöglicht es den Unternehmen somit alles zu dokumentieren und aufzuzeichnen, was, wo und wann jemand einkauft. Die Einführung von TWINT muss deshalb als weiterer Schritt in Richtung Bargeldverbot und Totalüberwachung eingestuft werden.

von msy./dan.

Quellen/Links: „Post Magazin“ November 2015, Seite 22: Bye-bye Bargeld! http://www.post.ch/-/media/post/ueber-uns/dokumente/magazin/magazin-november-2015.pdf?la=de&vs=1

Hier können Sie die Sendung in der gewünschten Qualität herunterladen:






klagemauer.TV-Tagessendung