Dienstag 03. Oktober 2017

Red Bull-Gründer widersetzt sich dem Meinungsdiktat (1 von 2)

Red Bull-Gründer widersetzt sich dem Meinungsdiktat Dienstag, 03.10.2017 (1 von 2)
14:22
Manipuliertes Weltbild - Wie unsere Meinungen geformt werden Samstag, 29.04.2017 (2 von 2)

„Die Meinungsfreiheit wird einem nur dann gewährt, wenn man dieselbe Meinung bestimmter Kreise aus Politik und Medien vertritt“, so Dietrich Mateschitz, Red Bull-Gründer und reichster Mann Österreichs. Zunehmend prominente Persönlichkeiten tun es ihm gleich und sprechen von einem vorherrschenden Meinungsdiktat, das es zu durchbrechen gilt.

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Red Bull-Gründer widersetzt sich dem Meinungsdiktat"
Alle 2 Sendungen vom "03.10.2017" einbinden

Red Bull-Gründer widersetzt sich dem Meinungsdiktat

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen





↑ Neuere anzeigen ↑
Medienkommentar
{{themeblock.title}}

↓ Ältere anzeigen ↓